Das Twitter – Spiel

Ein verständiger Mann trägt seine Klugheit nicht zur Schau; aber das Herz des Toren schreit seine Torheit hinaus. Bibel, Sprüche 12, 23 Während meiner Reise verfolge ich gern meine «Timeline» bei Twitter. Ich schätze den Unterhaltungswert. Es gab da mal diesen Witz von dem Mann, der in einen Computerladen geht und nach Windows 2000 fragt. … Das Twitter – Spiel weiterlesen

Burnout

Wenn ich mit einem Fahrzeug Schindluder treibe und es gnadenlos mit Höchstgeschwindigkeit über die Autobahn jage, wird es je nach Bauart irgendwann in die Knie gehen. Es wird mir auch nicht verzeihen, wenn ich die Gänge bis zur Schmerzgrenze ausreize, kein Kühlwasser nachfülle, den Ölstand nicht prüfe oder nicht tanke. Nun gibt es Leute, die behandeln ihre Fahrzeuge in dieser Art und andere pflegen das Auto fast zu Tode. Beim Fahrzeug handelt es sich in meiner Analogie um das gesamte System und der Fahrer ist das zu betrachtende EGO.

Stimmen im Kopf

Autorenlesung Ort: Café Lutetia, Jüdenstr. 10, Berlin - Spandau Zeit/Datum: So, 22.10., 18:00 Uhr Ich stelle einen speziell für die Lesung geschriebenen Text vor, der später Bestandteil meines neuen Buchprojekts werden wird. Ein Mix aus Politik, Provokation, Sarkasmus, Zynismus und Weckruf für die mittlerweile angekommenen ehemaligen Streiter gegen Rechts und Gleichgültigkeit. Es darf geraucht, getrunken, … Stimmen im Kopf weiterlesen

… die richtigen Fragen.

«Und hast Du in Deinem Buch komplett ausgepackt?» Den Mann, der diese Frage an mich richtet, kenne ich fast solange, wie ich beim Verein bin. Wir sitzen uns in einer großen Stadt bei einem Bier gegenüber. Seltsamerweise stellen mir in den letzten Tagen diese Frage einige alte Kollegen. «Nein!», antworte ich. «Vieles habe ich nur … … die richtigen Fragen. weiterlesen

Wasch mich, aber mach mich nicht nass …

Ein schriller Schrei hallt durch die Presse und Politik. Skandal! Ein späterer Terrorist hat vor seinem Anschlag Straftaten begangen. Der Skandal: Die Polizei schaute zu und unternahm nichts. So zumindest sieht es bisher nach aktueller Berichtslage in der Presse aus. Nun haben Entscheidungen die Eigenschaft, dass sie mit dem Kenntnisstand getroffen werden, der in diesem … Wasch mich, aber mach mich nicht nass … weiterlesen

Die Sache mit den Zitaten …

Twitter gibt einem doch fast jeden Tag eine neue Anregung. Was veranlasst Leute dazu, ständig mit Zitaten um sich zu werfen, deren Kontext sie nicht kennen oder mal eben übergehen? Konservative ziehen sich gern in Diskussionen auf das Zitat: „Wer mit 20 kein Kommunist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 Kommunist ist, keinen Verstand.“ … Die Sache mit den Zitaten … weiterlesen

Bis zur ISBN …

... ist es ein harter anstrengender Weg. Hochladen, prüfen, nochmals hochladen, überprüfen und dann endlich ist es vollbracht. Die Wanderung Vol. 2, kann nun unter der ISBN 9783743159495, Preis: 22,99 EUR eBook 9,99 EUR bestellt werden. Am einfachsten direkt bei BoD.de, aber auch im Buchhandel mit Vorbestellung. Das Projekt ist damit nun beendet, auf zu … Bis zur ISBN … weiterlesen

Die Banalität einer Zugfahrt

Mit dem Zug fahren. Eine banale Angelegenheit, etwas Selbstverständliches, nichts worüber es sich lohnt nachzudenken. Du steigst an irgendeinen Ort ein und steigst an einem Ziel wieder aus. Der Zug selbst hat einen Anfang und ein Ende, unterteilt in Waggons und Abteile. In den Waggons befinden sich Menschen. Unbekannte Menschen, die auch unbekannt bleiben werden, … Die Banalität einer Zugfahrt weiterlesen

Das leise Gute

Ist die Welt nur noch aus den Fugen und schlecht? Reisen ist die Chance etwas Neues kennenzulernen. Anlässlich eines Spaziergangs in Freiburg blieb ich neugierig vor einem bunt plakatierten Haus stehen. Schnell war mir klar, dass es sich um ein besetztes Objekt handelt. In Berlin würde ich nicht einmal im Ansatz auf die Idee kommen, … Das leise Gute weiterlesen