Tach! Hello! Salut …

Lesedauer 3 Minuten
Foto: Falco Schleier

Ich habe keine Ahnung, warum und wie Du Dich hierher verirrt hast, geschweige denn, wer Du bist. Twitter? Facebook? Empfehlung? Hab ich mal wieder was Dummes gesagt oder geschrieben. Bin ich jemanden auf die Füße getreten? Wie auch immer! Sei Willkommen auf meinen Seiten, auf denen seit etwas über 10 Jahren mein „permanent record“ entsteht. Cartoons und Texte über das Leben, die Gesellschaft und Gedanken, die mir durch den Kopf gehen. Die Optik eines Notizbuchs habe ich mittlerweile zum Programm gemacht. Ich habe eine Obsession für Notizbücher. Früher, am Beginn der Digitalisierung, wollte ich noch bei den aktuellen Trend – Designs mithalten. Dies ist vorbei! Nimm dies hier wirklich als Notizbuch von jemanden, der mal mit mehr und häufig auch mit weniger Anspruch das Leben, die Menschen und die Gesellschaft beobachtet. Und wenn Du mir zustimmst oder denkst – da hat er sich verirrt, bist Du eingeladen, mich dies im Kommentar wissen zu lassen. Unten findest Du die letzten Beiträge. Rechts siehst Du, was es hier sonst noch an Kurzgeschichten, Ergüssen und Unterhaltung zu finden gibt.

I have no idea why or how you got here, let alone who you are. Twitter? Facebook? Recommendation? Did I say or write something stupid again? Did I step on someone’s toes? Whatever! Welcome to my pages, where for a little over 10 years my „permanent record“ is created. Cartoons and texts about life, society and thoughts, which one just makes in such a way. In the meantime I have made the look of a notebook my program. I have an obsession with notebooks. In the past, at the beginning of the digital revolution, I wanted to keep up with the current trend – designs. This is over! Take this here really as a notebook of someone who sometimes with more commitment and often with less claim observes life, people and society. And if you agree with me or think – he has lost his way, you are invited to let me know in the comments. Below you will find the latest posts. On the right you can see what else you can find here in terms of short stories, outpourings and entertainment.
I have met a lot of people while traveling who have asked me about this notebook. I am not a native speaker, so it is difficult to present this notebook to my international friends. But I promise that I am working on it. Until then, I’ll keep writing in German for now.

Aktuelles

  • Gendern? Eine Selbstkritik!
    Lesedauer 7 Minuten Es ist jetzt fast 30 Jahre her, dass ich ein Baby auf meinem Unterarm zu liegen hatte und ich mir schwor, bis zum Letzten für die Freiheit dieses Kindes, meiner in diesem Augenblick 3 Minuten jungen ersten Tochter zu kämpfen. Vier Jahre … Gendern? Eine Selbstkritik! weiterlesen
  • Einsatzlage? Chaotisch mit ungewissem Ausgang
    Lesedauer 5 Minuten Sollte jemand fragen: Wir waren nie hier! Worte eines Einsatzleiters, 2001 Das Zitat stammt aus einem Einsatz von Berliner Spezialeinheiten MEK/SEK in Brandenburg im Rahmen der Bekämpfung russischer Krimineller. An diesem Tag ging alles schief. Die Kommunikation funktionierte weder technisch noch informell. … Einsatzlage? Chaotisch mit ungewissem Ausgang weiterlesen
  • Mein Bruder Winnetou
    Lesedauer 2 Minuten Als Junge las ich alles, was Karl May geschrieben hatte. Der Umstand, dass er nie selbst in den USA war, sich mehr oder weniger alles aus den Fingern sog, wusste ich noch nicht. Ich las nicht nur Winnetou, sondern auch die angeblichen … Mein Bruder Winnetou weiterlesen
  • Halbherzige Legalisierung
    Lesedauer 9 Minuten Nahezu alle unsere Strafgesetze beziehen sich darauf, dass Schaden von einem Individuum oder von der Allgemeinheit abgewendet werden sollen. Die Bestrafung der Täter soll läutern, abschrecken und dem Anspruch der Opfer auf Sühne genügen. Man kann sich trefflich darüber streiten, wie die … Halbherzige Legalisierung weiterlesen
Werbeanzeigen

Cartoons

Ein Bild kann mehr als tausend Worte sagen. Mehr Bilder gibt es hier: