West – Berlin vs. Provinz

Iggy`s unnachahmliche Stimme gab sich gestern Abend alle Mühe durch die auf eine gefällige Lautstärke regulierten Boxen die Geschichten über Sex, Drugs and Rock 'n' Roll zu erzählen. Brav bewegte sich die in die Jahre gekommene Generation der Achtziger zum aggressiven Gitarrenspiel der Stooges und versuchte den Rhythmus des hämmernden Schlagzeugs einzuhalten. Ich schloss die … West – Berlin vs. Provinz weiterlesen

Die „Neue Rechte Bewegung“ u. die Konservative Revolution

Viele, ich eingeschlossen, wettern über die aufkommenden «Neuen Rechten» und die von ihnen geforderte «Rechtskonservative Revolution». Bei der Kritik, dem Gegenhalten und allem was dazu gehört, geht meiner Meinung nach einiges Durcheinander und führte durch die Unschärfe ins Leere. Mir stellt sich zunächst die Frage: Wo wollen die eigentlich hin? Welches große Muster steckt dahinter? … Die „Neue Rechte Bewegung“ u. die Konservative Revolution weiterlesen

Stimmen im Kopf

Autorenlesung Ort: Café Lutetia, Jüdenstr. 10, Berlin - Spandau Zeit/Datum: So, 22.10., 18:00 Uhr Ich stelle einen speziell für die Lesung geschriebenen Text vor, der später Bestandteil meines neuen Buchprojekts werden wird. Ein Mix aus Politik, Provokation, Sarkasmus, Zynismus und Weckruf für die mittlerweile angekommenen ehemaligen Streiter gegen Rechts und Gleichgültigkeit. Es darf geraucht, getrunken, … Stimmen im Kopf weiterlesen

Die Leitkultur …

Die «Deutsche Leitkultur»! Was für eine schöne «Wortkonstruktion». Wer diskutiert, sollte erst einmal klären, was er unter dem Wort versteht. Und das ist offensichtlich bei Kultur gar nicht so einfach. Während die einen «cultur and civilisation» gleich setzen, kommt ein Königsberger Lebemann daher und unterscheidet zwischen Zivilisation und Kultur. Ersteres ist notwendig zum halbwegs friedlichen … Die Leitkultur … weiterlesen